Ultraschallreiniger

 

Geräte zur Reinigung verschiedenster Gegenstände mittels Ultraschall werden für mehrere Leistungsstufen und folglich auch in div. Preislagen vorgestellt und angeboten. Hauptsächlich werden diese Geräte zur Reinigung von Oberflächen eingesetzt. Begegnet sind wir diesen Geräten bereits beim Optiker unseres Vertrauens oder dem Goldschmied.

Je nach Aufgabenstellung und z.B. Wahl des geeigneten Gerätes (z.B. Größe; Leistung) können wir diese Reiniger auch in Werkstattbereichen und bei Sammlern von Münzen, Mineralien oder auch kleinen Sammlungsgegenständen aus Metall bzw. Glas finden. Speziell bei Münzen und anderen metallischen Kleingegenständen gibt es von einigen Sammlern die Einschränkung, dass mit der beabsichtigten Reinigung auch eine eigentlich gewollte Patina (auch als Edelrost bez.) mit verschwinden kann. Nach einem Test mit einem nicht sonderlich wertvollem Stück sollte der Nutzer diese Entscheidung für den Einsatz vorher treffen. Jedenfalls sollte eine Münze mit der Qualität „Polierte Platte“ nicht solcher Reinigung ausgesetzt werden. Bei der Schmuckreinigung ist zu beachten: Eine Reihe von Mineralien sind empfindlich gegen Ultraschall und sollten dieser Behandlung nicht ausgesetzt werden. Dieses betrifft besonders Bernstein, Perlen, Korallen und Opale. Bei Fundstücken, die lange in der Erde lagen oder auch Fossilien kann eine Reinigung schwieriger werden, da sich die Ansetzungen als sich sehr widerstandsfähig erweisen können, wenn ein perfektes Ergebnis erwartet wird.

Mit den vorgenannten Beispielen ist kaum die gesamte Palette der Einsatzbereiche und -möglichkeiten erwähnt oder angedeutet worden. Weitere Anwendungsgebiete warten sicher noch auf ihre Entdeckung und Erprobung.

Mit nachfolgenden Bildbeispielen soll auf Nutzungsmöglichkeiten hingewiesen werden.

Zur Verfügung für diesen Test stand ein 2-Liter Gerät der Firma ALLPAX .

 

Die Wannengröße ist für viele der vorgenannte Aufgaben ausreichend. Das Gerät verfügt über eine eingebaute Heizung zur Erwärmung der Reinigungsflüssigkeit und einen Timer für eine zeitlich ausreichende Nutzungszeit. Dieses Gerät wird stellvertretend für eine breite Produktpalette vorgestellt.

 

Für weitere Informationen : Bitte hier klicken:

Die Beispielbilder zeigen 2 alte Gewichte vor und nach der Ultraschallbehandlung. 15 Minuten bei 60°C in Wasser ohne Zusätze.

Diese "historische" Münze wäre eigentlich recht wertvoll, aber es ist eine Fälschung. Folglich taugt sie nur zum Nachweis der Leistungsfähigkeit des eingesetzten Ultraschallreinigungsgerätes.